ACM Homey

ACM Homey
969,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Ausführung:

  • KT10119
  • 3% Rabatt bei Vorauskasse !
Die ACM Homey ist vermutlich der günstigste Zweikreiser mir der originalen E61-Brühgruppe von... mehr
Produktinformationen "ACM Homey"

Die ACM Homey ist vermutlich der günstigste Zweikreiser mir der originalen E61-Brühgruppe von Faema. Der Name ist Programm, so ist die Homey voll und ganz auf den privaten Gebrauch ausgerichtet und hat dort ihren Platz. Das Grund-Setup der ACM Homey ist schlicht und aufs Wesentliche konzentriert. Kein Schnickschnack, den ein normaler User nicht braucht.

  • Ausführung: schwarz / inox (s. Auswahl oben rechts)
  • 2-Kreislauf Maschine mit E61-Brühgruppe von Faema
  • Vibrationspumpe und gut ausbalanciertes Thermosyphonsystem
  • Kesseldruckmanometer
  • Kupferkessel 1,5 Liter
  • Kipphebel
  • schwenkbarer Dampfhahn mit kraftvoller Dampfproduktion in no-burn Ausführung
  • extra Heißwasserhahn für Tee etc. (ebenfalls in no-burn Ausführung)
  • beheizte Tassenablage
  • Lieferumfang: 2 Siebträger 1er u. 2er Auslauf, 1er und 2er Sieb, Betriebsanleitung leider nur in englisch u. italienisch.

Höhe: 40 cm
Tiefe x Breite: 40 x 27 cm
Gewicht: 18 kg
Tank: 2,8 l
Leistung: 1100 Watt

Die Zielsetzung von ACM ist es, ordentliche Maschinen zu einem kleinen Preis zu produzieren. Die Maschine ist ordentlich verbaut worden, im Inneren sowie Äußeren.

Die Abtropfschale ist ausreichend groß, damit man die E61-Brühgruppe bewusst flushen kann, ohne immer wieder die Abtropfschale leeren zu müssen. Auf der Warmhaltefläche haben gut 6 Espressogläser und 2 Cappuccino Tassen Platz ohne diese übereinanderstapeln zu müssen. Am Herunterfallen werden diese durch die umlaufende Edelstahl-Reling gehindert.

Am oberen, hinteren Ende der Homey befindet sich der plan versenkte Deckel, um an den 2,8l Tank zu gelangen. Der Tank ist komplett entnehmbar und lässt sich wunderbar reinigen. Im Tank befindet sich kein Ansaugventil für Filterkartuschen. Für die Homey verwendet man schon gefiltertes Wasser oder Filterkissen.

Der 1,5l Kupferkessel hat ein ausreichendes Volumen für den Kaffee- und Dampfbezug. ACM verbaut hier eine optisch sehr ansprechende E61-Brühgruppe. Der Kaffeebezug lässt sich durch den Bezugshebel an der rechten Seite der Brühgruppe starten. Der Ton beim Bezug ist zu Beginn der normale satte Ton einer Vibrationspumpe. Sobald die Pumpe den Bezugsdruck erreicht, wird sie schlagartig leise wie eine Rotationspumpe. Dies löst bei den Kunden jedes Mal ein Staunen aus.

Der Dampf- sowie Wasserbezug erfolgt über zwei formschöne Retro Kipphebel. Die Dampfleistung ist enorm und auf höchstem Niveau. Worüber wir positiv überrascht waren ist, dass es möglich ist den Kessel über den Wasserbezug nahezu komplett zu entleeren. An der Front befindet sich links neben der Brühgruppe ein kleiner schwarzer Druckknopf um die Maschine zu starten. Das Manometer zeigt den aktuellen Kesseldruck an und wann sich die Maschine auf Betriebstemperatur befindet. Eine Aufheizzeit von ca. 20 Minuten benötigt die Homey.

Weiterführende Links zu "ACM Homey"
Zuletzt angesehen